Home
Was bedeutet 'Wichteln'?!
Wichtelmanager
Geschenkideen
Wichtelgedichte
Mitmachen!
Newsletter
Wichtelware
Kontakt

Spenden:
9,77 EUR

Die Wichtel-Gedichtsammlung

Wichtelgedichte kann man immer mal brauchen. Die Einträge im Gästebuch belegen das immer wieder. Was liegt also näher als eine Sammlung von passenden Gedichten zusammen zu tragen?

Natürlich bin ich da auf Ihre Mithilfe angewiesen und würde mich sehr freuen, wenn ich viele Gedichte zugesendet bekomme. Bitte einfach wie immer an wichteln[at]wichteln.de([at] bitte durch @ ersetzen) senden. Selbstverständlich erfolgt die Veröffentlichung unter dem Namen des/der Autors/-in. Danke!

Beginnen möchte ich die Sammlung mit einem Gedicht aus dem Gästebuch von Alex:

Wichtelgedicht frei nach Joachim Ringelnatz (eingesendet von Alex)

	Schenke groß oder klein, aber immer gediegen.
	Wenn die Bedachten die Gaben wiegen,
	sei dein Gewissen rein.

	Schenke herzlich und frei.
	Schenke dabei was in dir wohnt
	an Meinung, Geschenk und Humor,
	so dass die eigene Freude zuvor
	dich reichlich belohnt.

	Schenke mit Geist ohne List.
	Sei eingedenk, dass dein Geschenk du selber bist.
	

... hier könnte Ihr Gedicht stehen...

Links zu aktuellen Geschenktipps unserer Partner:

Weihnachten mit SOWIA

Sascha Mueller-Feuerstein, Copyright 2002 - 2012 www.wichteln.de
design3000 - shop of ideas